Pflanzaktion 04.04.21

unsere zweite Agroforst-Fläche entsteht:

seit Monaten haben wir geplant und vorbereitet. Alles hat wie immer viel länger gedauert als wir dachten und war viel komplizierter als vermutet (Genehmigungen und der Schriftverkehr mit den Behörden, der SUNK, der Pachtvertrag, die untere Wasserbehörde usw.). Als es dann endlich losgehen konnte, da hat sich der vorlaute Zaun-Angeber nie wieder gemeldet. Also umdisponieren – gebrauchter Zaun ist sowieso viel besser weil günstiger und ressourcenschonend, Pfähle lagen auch noch ein paar rum und die Nachbarn haben geholfen ihn aufzubauen…

jetzt Anfang April ist endlich der Zaun aufgebaut – die wurzelnackten Walnüsse und Maronen haben schon drauf gewartet eingepflanzt zu werden. Zu unserer spontanen Pflanzaktion sind tatsächlich 14 Erwachsene und diverse Kinder und Jugendliche von 1 bis 13 erschienen und haben tatkräftig angepackt (natürlich mit Abstand halten). Am Ende waren 16 Bäume und ein paar Sträucher und Stauden eingepflanzt.

Aber dies ist erst der Anfang – wir haben geplant über 100 kleine und große Bäume – überwiegend unterschiedliche Sorten – in 9 Reihen auf der Fläche zu pflanzen. Zwischen den Bäumen sollen verschiedende Sträucher gepflanzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.